Surf-Tip

Unsere Empfehlungen

Es gibt ein Leben neben unseren asphaltierten Straßen!

Neulich abends bin ich auf einem asphaltierten Feldweg gelaufen. Ich habe mich sicher gefühlt. Sicher, weil andere Menschen diesen Weg „fest“ gemacht haben. Sie haben einen Weg in die Wildnis geschlagen. „Hier sind wir. Wir Menschen. Dies ist unsere Zivilisation“.

Definition Zivilisation: „Die durch Fortschritt von Wissenschaft und Technik geschaffenen Lebensbedingungen der Menschen“ (Quelle: wikipedia).

Wohin sind wir fortgeschritten? Fortgeschritten von uns selbst?

Bedeutet „Bequemlichkeit“ unabdingbar auch „Fortschreiten von unseren natürlichen Wurzeln?“

Als die Rotte Sauen über meinen Weg gezogen sind – es waren kaum 100 Meter Entfernung – war ich mir unserer „Sicherheit“ nicht mehr sicher.

Vielleicht sollten wir „andere Wege“ beschreiten?

Gruß
Ina Schmitt

Natur- und Wildnispädagogin

www.mit-ina-unterwegs.de

Pfalz Migration

Pfalz Volkskunde